Bei wem erhalte ich weitere Auskünfte zur Kinderkrippe Pérollino ?Bei wem erhalte ich weitere Auskünfte zur Kinderkrippe Pérollino ?<div class="ExternalClass7D09F94A672F45B6B544221EA949FDC1"><p>Bitte wenden Sie sich an Marisa Rolle, Leiterin der Kinderkrippe, unter <span style="text-decoration:underline;">perollino@hefr.ch</span> oder Tel. 026 321 23 43.<br></p></div>
Beteiligt sich die HEdS-FR an den Kosten im Zusammenhang mit der Praxisausbildung?Beteiligt sich die HEdS-FR an den Kosten im Zusammenhang mit der Praxisausbildung?<div class="ExternalClassBE2BACCE39A842BFA073087534880A25"><p>Ja, für die Unterkunft werden 50 % der tatsächlichen Mietkosten rückvergütet, wobei der Höchstbetrag bei Fr. 50 pro Woche liegt. Dem Rückvergütungsformular sind die Originalbelege beizulegen. Die Entschädigungen werden ausschliesslich für Unterkünfte gewährt, die ausserhalb des Kantons Freiburg und mehr als 50 km von der Hochschule entfernt liegen.<br>Die HEdS-FR beteiligt sich zudem mit einem wöchentlichen Pauschalbetrag an den Reisekosten für Praktika, wenn diese mehr als 50 km von der Hochschule entfernt stattfinden.<br>Um eine Rückvergütung zu beantragen, muss die/der Studierende <a href="https://ged.hefr.ch/dsfr/forma/si/stages/Unterkunft%20Und%20Reisekosten/Formular%20f%C3%BCr%20Praktika%20von%20mehr%20als%2050Km%20von%20der%20Schule%20entfernt.docx">das Formular für über 50 km von der HEdS-FR entfernte Praktika</a> ausfüllen und innerhalb der vorgegebenen Frist an die Praxisausbildungsverantwortlichen übermitteln.<br></p></div>
Beteiligt sich die HEdS-FR an den Kosten im Zusammenhang mit der theoretischen Ausbildung?Beteiligt sich die HEdS-FR an den Kosten im Zusammenhang mit der theoretischen Ausbildung?<div class="ExternalClass9DAF7A5885C540F2B9A410B0C393CC58"><p>Nein, die Studierenden erhalten keine Vergütung für Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem theoretischen Unterricht und den praktischen Ateliers entstehen.<br></p></div>
Bin ich als Studentin/Student verpflichtet, mich zu versichern?Bin ich als Studentin/Student verpflichtet, mich zu versichern?<div class="ExternalClass2DAD228E0A3841F488549AF412F93110"><p>Ja, die Studierenden sind verpflichtet, sich während ihrer gesamten Ausbildung auf ihre eigenen Kosten bei einer gesamtschweizerisch anerkannten Kasse gegen Krankheit, Berufs- und Nichtberufsunfälle zu versichern. Unfälle während des Unterrichts oder in Ateliers sind der privaten Versicherung zu melden.<br>Während den praktischen Ausbildungsperioden sind die Studierenden unabhängig von der Art des Praktikums durch die Praxisausbildungsstätte gegen Berufs- und Nichtberufsunfälle versichert. Berufs- und Nichtberufsunfälle während einer Praxisausbildungsperiode sind dem Personaldienst am Praxisausbildungsort zu melden. Ausserdem ist die Schule darüber zu informieren.<br>Bei Praxisausbildungsperioden im Ausland versichern sich die Studierenden auf ihre eigenen Kosten gegen Krankheit, Berufs- und Nichtberufsunfälle sowie Berufskrankheiten, einschliesslich Versicherungsschutz im Ausland. Das Haftpflichtrisiko wird durch die persönliche Haftpflichtversicherung der/des Studierenden abgedeckt, die auch im Ausland gültig sein muss. Die/Der Studierende schliesst ebenfalls eine Rückführungsversicherung ab.<br>Den Studierenden oder ihrem gesetzlichen Vertreter wird dringend empfohlen, während der gesamten Ausbildung eine Haftpflichtversicherung für Schäden gegenüber Dritten abzuschliessen.<br></p></div>
Bin ich dazu verpflichtet, Praxisausbildungsperioden (PAP) ausserhalb des Kantons zu absolvieren?Bin ich dazu verpflichtet, Praxisausbildungsperioden (PAP) ausserhalb des Kantons zu absolvieren?<div class="ExternalClass3A810232F8E547538FB14FE9F39D6EE2"><p>Ausser im Falle einer persönlichen Situation mit familiären Verpflichtungen kann von allen Studierenden verlangt werden, eine PAP ausserhalb des Kantons zu absolvieren.<br></p></div>
Bin ich dazu verpflichtet, meinen E-Mail-Account der Schule zu benutzen?Bin ich dazu verpflichtet, meinen E-Mail-Account der Schule zu benutzen?<div class="ExternalClass45FCA226C1C9467EA2CC707802E8B4DC"><p>Die meisten Informationen über das Studium und das Studentenleben werden per E-Mail kommuniziert. Wir bitten Sie deshalb, Ihr E-Mail-Postfach der HEdS-FR regelmässig abzurufen, und unnötige Mails zu löschen, um immer genügend Speicherplatz zu haben.<br></p></div>
Bin ich dazu verpflichtet, mich impfen zu lassen?Bin ich dazu verpflichtet, mich impfen zu lassen?<div class="ExternalClass651016269B624A3A8F2FFD27936EF92B"><p>Neben den theoretischen Ausbildungsperioden an der Hochschule beinhaltet Ihre Ausbildung auch Praxisausbildungsperioden. Aus diesem Grund müssen Sie nicht nur die Anforderungen der HEdS-FR erfüllen, sondern auch jene der Institutionen, die Ihre praktische Ausbildung sicherstellen.<br>Einige Institutionen, zum Beispiel Spitäler und Kliniken, stellen bezüglich Impfung Anforderungen an alle Personen, die mit Patientinnen und Patienten arbeiten. Diese gelten sowohl für vertraglich angestellte Mitarbeitende als auch für Studierende in praktischer Ausbildung, und somit auch für Sie.<br>Deshalb müssen Sie wie vor Beginn der Ausbildung angekündigt bei jedem Praktikumsbeginn einen Impfausweis vorlegen können. Dieser muss belegen, dass Sie über einen ausreichenden Impfschutz verfügen gegen Hepatitis B, Masern, Mumps und Röteln, Windpocken, Diphterie, Starrkrampf und Keuchhusten sowie – je nach Abteilung bzw. Institution und je nach Gesundheitslage – auch gegen Kinderlähmung und Influenza (saisonale Grippe).<br></p></div>
Braucht es ein Antivirus-Programm?Braucht es ein Antivirus-Programm?<div class="ExternalClass9ED0C66AE1244972805D98C724555D26"><p>Jeder Computer muss mit einem aktuellen Antivirus-Programm ausgerüstet sein.<br></p></div>
Darf ich an der Hochschule rauchen?Darf ich an der Hochschule rauchen?<div class="ExternalClass368A3FBFCDDE4BEF8DFF875FAD041B65"><p>Das Rauchen von Zigaretten und E-Zigaretten in den Gebäuden der HEdS-FR ist strengstens verboten. Ausserhalb der Gebäude wurde ein Platz zum Rauchen vorgesehen.<br>Das Reinigungsteam bedankt sich dafür, dass Sie Ihre Zigarettenstummel nicht an den Gebäudewänden ausdrücken und Ihre Zigarettenstummel in den dafür vorgesehenen Aschenbechern bzw. Behältern draußen entsorgen.<br></p></div>
Darf ich in der Hochschule essen?Darf ich in der Hochschule essen?<div class="ExternalClass321C9822691440B58D1427AAFD127906"><p>Es ist strengstens verboten, in den Unterrichtsräumen sämtlicher Gebäude der HfG-FR zu essen.<br><br><span style="text-decoration:underline;">Gebäude Mozaïk</span>:<br>Im 3. und 4. Stock des Gebäudes Mozaïk befindet sich je ein Raum, der mit Mikrowellen, einem Spülbecken, einem Snack- und Getränkeautomaten sowie einer Kaffeemaschine ausgestattet ist. In diesen Stockwerken stehen Tische und Stühle zur Verfügung, um während der Pausen zu essen.<br>Das Gebäude Mozaïk verfügt über eine Cafeteria. Sie befindet sich im 2. Stock in der Nähe des Haupteingangs. In der Cafeteria gilt ein Picknick-Verbot.<br><br><span style="text-decoration:underline;">Standort St-Justin</span>:<br>Picknicks sind in den Unterrichtsräumen nicht erlaubt.<br></p></div>
Darf ich selbst einen Praktikumsplatz suchen?Darf ich selbst einen Praktikumsplatz suchen?<div class="ExternalClass5A29D72BD3964DB19559AC9C21F781B1"><p>Nein, für die Bachelorstudierenden ist dies nicht möglich: Die Hochschule verhandelt mit den kantonalen Institutionen und den Schulen für Gesundheit der anderen Westschweizer Kantone oder direkt mit den ausserkantonalen Institutionen über die Praktikumsplätze. Aber Sie können bei den Koordinatorinnen und Koordinatoren für die praktische Ausbildung eine Institution vorschlagen.<br><br>Die Studierenden der Zusatzmodule und der Fachmaturität Gesundheit, die ihren Wohnsitz in einem Kanton ausserhalb der HES-SO haben, müssen ihr spezifisches Praktikum selbst organisieren.<br></p></div>
Darf ich während des Unterrichts mein privates Telefon benutzen?Darf ich während des Unterrichts mein privates Telefon benutzen?<div class="ExternalClassB03C7EA504834C4F99801027DF06B497"><p>​Das Benutzen von Mobiltelefonen während des Unterrichts ist strengstens verboten.</p></div>
Für wie lange kann ich mich von meinem Studium insgesamt beurlauben lassen ?Für wie lange kann ich mich von meinem Studium insgesamt beurlauben lassen ?<div class="ExternalClass38491462C81249D2B0314BAD9FF2094A"><p>Die Gesamtdauer der Beurlaubungen darf zwei Jahre nicht überschreiten.<br></p></div>
Gibt es an der Schule Plätze zum Lernen?Gibt es an der Schule Plätze zum Lernen?<div class="ExternalClass70DD9863648D437FABE0B608D09AA562"><p>Im 3. und 4. Stock des Gebäudes Mosaïk stehen den Studierenden mehrere Räume für Gruppenarbeiten zur Verfügung (an den Nord- und Südseiten dieser Stockwerke). Die Räume können nicht reserviert werden.<br>Wir bitten Sie, die Ruhe und Ordnung in den Räumen zu respektieren (Abfallentsorgung, Licht ausschalten, Fenster schliessen).<br>Da die Räume nicht überwacht werden, sollten Sie keine Wertsachen zurücklassen, wenn Sie die Räume verlassen.<br>4 weitere Räume zum Lernen und/oder für Gruppenarbeiten stehen im oberen Stock der Bibliothek Mozaïk zur Verfügung.<br></p></div>
Gibt es andere Unterstützungsmöglichkeiten, wenn mir keine Ausbildungsbeiträge gewährt werden?Gibt es andere Unterstützungsmöglichkeiten, wenn mir keine Ausbildungsbeiträge gewährt werden?<div class="ExternalClass484EB23AFA21437BB9E9FF3BCEE0A1BB"><p>Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Studierende mit ernsten finanziellen Problemen konfrontiert sind, hat eine Gruppe von Lehrpersonen einen Verein gegründet, der <a href="https://www.heds-fr.ch/de/die-hochschule/studentenleben/hilfsfonds">einen Hilfsfonds</a> leitet.<br>Dieser durch Privatspenden gespeiste Fonds dient als punktuelle finanzielle Hilfe für Studierende in Schwierigkeiten. Diese Unterstützung kann gewährt werden, nachdem andere Finanzierungsmöglichkeiten bereits abgeklärt wurden (Stipendien, Unterstützung durch andere Organisationen). Der Vorstand des Vereins behandelt die Anfragen streng vertraulich.<br>Sollten Sie erhebliche finanzielle Schwierigkeiten haben, können Sie Ihre Anfrage mit den notwendigen Unterlagen und einem Budget an die Präsidentin des Vereins senden:<br>Corinne Bulliard, Büro 2.02, Tel. 026 429 60 48, corinne.bulliard@hefr.ch.<br></p></div>
Gibt es einen Rabatt für den Kauf von Pflegematerial?Gibt es einen Rabatt für den Kauf von Pflegematerial?<div class="ExternalClass6CE6783D07CD44BCB85A6833FB751842"><p>Nein, die Anbieter gewähren der Hochschule keinen Rabatt.<br></p></div>
Ich arbeite neben dem Studium. Wie kann ich meinen Job und die Praxisausbildungsperioden (PAP) oder Praktika miteinander vereinbaren?Ich arbeite neben dem Studium. Wie kann ich meinen Job und die Praxisausbildungsperioden (PAP) oder Praktika miteinander vereinbaren?<div class="ExternalClass1A52AC654AF942E8BA03DCB39D921B1C"><p>Aus Sicherheitsgründen – zu Ihrer eigenen Sicherheit und jener der Patientinnen und Patienten – wird davon abgeraten, während den PAP oder Praktika zu arbeiten. Schlafmangel kann dazu führen, dass das Unfallrisiko und die Fehlerquote steigen.<br></p></div>
Ich bekomme ein Kind. ​Bietet die Schule einen Krippenplatz an?Ich bekomme ein Kind. ​Bietet die Schule einen Krippenplatz an?<div class="ExternalClass146594A7B2DF46188C73FD52A4A7810A"><p>Ja, die <a href="https://www.perollino.ch/DE/Pages/Accueil.aspx">Kinderkrippe Pérollino</a> nimmt prioritär Kinder von Studierenden sowie Mitarbeitern-innen der HES-SO//FR und der Pädagogische Hochschule Freiburg (HEP-FR) sowie von Familien der Stadt Freiburg auf. Krippenplätze werden für Kinder ab 4 Monaten bis zum Eintritt in die erste Primarklasse (HarmoS, ehemaliger Kindergarten) angeboten.<br></p></div>
Ich beteilige mich an sportlichen oder kulturellen Aktivitäten, die während eines Praktikums oder einer Praxisausbildungsperiode (PAP) stattfinden werden. Kann ich dafür Urlaub beantragen?Ich beteilige mich an sportlichen oder kulturellen Aktivitäten, die während eines Praktikums oder einer Praxisausbildungsperiode (PAP) stattfinden werden. Kann ich dafür Urlaub beantragen?<div class="ExternalClass0A8FE8A358934BFB868736F0946F90A2"><p>Bei im Voraus bekannten Aktivitäten müssen Sie mit der/dem Praktikumsverantwortlichen bzw. der/dem Modulverantwortlichen für die praktische Ausbildung Kontakt aufzunehmen, um mit dem Praktikums-/Praxisausbildungsort Rücksprache zu halten und/oder zu verhandeln. Sobald das Praktikum/die PAP bestätigt wurde, können Sie die Institution kontaktieren, um sich über Ihre Einsatzzeiten zu informieren und einen Urlaubsantrag einzureichen. Die Institution entscheidet darüber, ob dem Antrag stattgegeben wird oder nicht. Bei Bedarf können Sie die Schule bitten, Ihren Antrag zu unterstützen.<br></p></div>
Ich fahre mit dem Fahrrad zur Schule. Besteht die Möglichkeit, dort zu duschen?Ich fahre mit dem Fahrrad zur Schule. Besteht die Möglichkeit, dort zu duschen?<div class="ExternalClass04C313D523FE4F37B491A7EDE30ACC0F"><p>Im Erdgeschoss des Gebäudes Mozaïk (Ebene 0) stehen zwei Duschen zur Verfügung (Raum 0.04-1), die für alle zugänglich sind (Personal und Studierende). Ihre persönlichen Sachen können Sie in den Schliessfächern im Gang gegenüber deponieren. Sie werden gebeten, Ihre eigenen Duschsachen mitzunehmen und den Ort in einem sauberen Zustand zu hinterlassen.<br></p></div>
Ich habe ein Aufgebot der Armee erhalten, möchte meinen Dienst aber wegen Kursen/Prüfungen verschieben. Wie muss ich vorgehen?Ich habe ein Aufgebot der Armee erhalten, möchte meinen Dienst aber wegen Kursen/Prüfungen verschieben. Wie muss ich vorgehen?<div class="ExternalClass21EFA2E33B9A423B9B22C0A5BB1D24D7"><p>Sie können das Dienstverschiebungsgesuch <a href="https://www.vtg.admin.ch/de/armee.html">auf der Website der Schweizer Armee</a> als PDF-Formular herunterladen oder es im Büro 2.13 abholen.<br>Verschiebungsgesuche müssen spätestens 14 Wochen vor Dienstbeginn bei der zuständigen Militärbehörde eingereicht werden. Dem Gesuch müssen eine Immatrikulationsbescheinigung der HfG-FR sowie eine Bestätigung der Gesuchsgründe durch die Kontaktperson für Sicherheit und Gesundheit beigelegt werden.<br>Studierende ohne Einkommen, die den Dienst um mehr als ein Jahr verschieben, müssen eine Ersatzabgabe von Fr. 400 leisten. Studierende, die arbeiten, bezahlen eine Gebühr von 3 % ihres steuerbaren Einkommens. Weitere Informationen dazu finden Sie <a href="https://www.estv.admin.ch/estv/de/home.html">auf der Website der Eidgenössischen Steuerverwaltung</a>.<br>Für individuelle Informationen können Sie sich an Bertrand Jung, Administrator, wenden: Büro 2.13, 026 429 60 03, bertrand.jung@hefr.ch. <br></p></div>
Ich habe keine Microsoft Office-Lizenz. Verfügt die Hochschule über Lizenzen?Ich habe keine Microsoft Office-Lizenz. Verfügt die Hochschule über Lizenzen?<div class="ExternalClass1000325B692C40D080DAF73241931418"><p>Während ihrer Ausbildung müssen die Studierenden verschiedene Arbeiten, Projekte oder Präsentationen schreiben. Das offizielle Bearbeitungswerkzeug ist die "Microsoft Office"-Suite. Dieses Programm wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Studierenden, die andere Programme verwenden, profitieren nicht von der Unterstützung durch den HelpDesk.<br>Weitere Informationen <a href="https://confluence.hefr.ch/display/public/ORGSIDE/Microsoft+Office+365">auf der Seite "Microsoft Office 365"</a> auf der Informatikdienst-Website.<br></p></div>
Ich muss ein FHV-Formular ausfüllen. Wozu dient dieses Dokument ?Ich muss ein FHV-Formular ausfüllen. Wozu dient dieses Dokument ?<div class="ExternalClass6C9D6AB586F54108A6409E6DB169C570"><p>Das FHV-Formular (Interkantonale Fachhochschulvereinbarung) ist ein Personalienblatt zur Bestimmung des zahlungspflichtigen Kantons für jede(n) Student(in). Da die Kosten für einen Bachelor-Studiengang mehrere zehntausend Franken pro Student(in) betragen, <span style="text-decoration:underline;">ist es von grösster Bedeutung, dass dieses Dokument korrekt ausgefüllt wird</span>. Es ist von allen Studentinnen und Studenten vor Beginn ihres ersten akademischen Jahres online auszufüllen.<br><br>Sämtliche Informationen zum FHV-Formular werden vor Studienbeginn kommuniziert.<br></p></div>
Ich möchte ein Semester im Ausland absolvieren. Beteiligt sich die HEdS-FR an den Kosten?Ich möchte ein Semester im Ausland absolvieren. Beteiligt sich die HEdS-FR an den Kosten?<div class="ExternalClass8854F2EDB09C4456ACD71CBBC868F5BB"><p>Als Studentin/Student der HEdS-FR haben Sie die Möglichkeit, einen Semesterteil, ein ganzes Semester oder ein Jahr der Ausbildung an einer Hochschule oder in einer Pflegeinstitution im Ausland zu absolvieren. Die Studienleistungen werden durch ECTS-Punkte anerkannt.<br>Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche für internationale Beziehungen: Frau Romy Schmidhaeusler, Büro 5.24, 026 429 60 50, romy.schmidhaeusler@hefr.ch.<br></p></div>
In welchen Institutionstypen werden die Praktika absolviert?In welchen Institutionstypen werden die Praktika absolviert?<div class="ExternalClass52EE183F815C4BAD8D28152F340C465C"><p>Für die Bachelorausbildung können die Praktika in allen sozialmedizinischen Einrichtungen absolviert werden, in denen Pflegefachperson arbeiten. Für die Ausbildungen Zusatzmodule und Fachmaturität Gesundheit können die Praktika auch im medizinisch-therapeutischen und medizinisch-technischen Bereich (Physiotherapie, Ergotherapie usw.) stattfinden. <br>Zu den Möglichkeiten zählen stationäre und ambulante Strukturen in Spitälern, somatische oder psychiatrische Kliniken und spezifische ambulante Strukturen (Gesundheitsligen, Psychiatrie, Strafvollzug) wie auch Spitexdienste und Pflegeheime. Es kann sich um universitäre, kantonale, regionale oder private Strukturen handeln.<br></p></div>
In welchen Ländern kann ich ein Praktikum im Ausland absolvieren?In welchen Ländern kann ich ein Praktikum im Ausland absolvieren?<div class="ExternalClassD8B1DC3E13A543CD923646DC80F8F613"><p>Grundsätzlich in allen Ländern der Welt, sofern es die Sicherheitsbedingungen erlauben.<br></p></div>
Inwieweit kann ich gegen eine Verfügung der Schule Einsprache erheben ? Inwieweit kann ich gegen eine Verfügung der Schule Einsprache erheben ?<div class="ExternalClass99F2A4BB66F149AF81283AF02101BFEA"><p>Die Verfügungen der Schulen, welche die Kandidierenden und die Studierenden betreffen, insbesondere über die Zulassung, die Promotion, die Abschlussprüfungen und Massnahmen, die zum Schulausschluss führen können, sind innerhalb von zehn Tagen mit Einsprache bei der Schuldirektion anfechtbar.<br>Die Einsprachebehörde entscheidet unverzüglich. (Art. 67 LHES-SO//FR von 2014)<br></p></div>
Ist die HEdS-FR mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen?Ist die HEdS-FR mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen?<div class="ExternalClass30C1A8A1DF28413DBC467252CB4445CD"><p><span style="text-decoration:underline;">So erreichen Sie das Gebäude Mozaïk</span>: Öffentliche Verkehrsmittel ab Bahnhof Fribourg/Freiburg<br>• Bus Nr. 1 Marly-Gérine<br>• Bus Nr. 3 Pérolles<br>• Bus Nr. 7 Cliniques (Abfahrt ab Kante 14 innerhalb des Bahnhofs)<br>Haltestelle « J. Vogt », dann zu Fuss durch den Domino-Park.<br><br><span style="text-decoration:underline;">So erreichen Sie den Standort St-Justin</span>: Öffentliche Verkehrsmittel ab Bahnhof Fribourg/Freiburg<br>• Bus Nr. 3 Jura<br>• Bus Nr. 5 Torry<br>Haltestelle « Université », Gehen Sie dann am Glasgebäude (Librophoros) entlang, St-Justin liegt auf der rechten Seite.<br></p></div>
Ist die Schule der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet?Ist die Schule der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet?<div class="ExternalClassC291C4A7BC3B4E97BDBA64BFD9BED4FE"><p>Die HEdS-FR setzt sich für Umweltfragen und nachhaltige Entwicklung ein. Jeder interessierte Student/jede interessierte Studentin kann ein Projekt vorstellen (U change) oder an Austauschmomenten in der Schule teilnehmen (Eco-time). Auch das Personal wird herzlich willkommen.<br>Kontakt: Bertrand Jung - Moderator für nachhaltige Entwicklung<br>Büro 2.13 - Tel +41 26 429 60 03 - bertrand.jung@hefr.ch<br></p></div>
Ist es möglich, von den Studiengebühren befreit zu werden?Ist es möglich, von den Studiengebühren befreit zu werden?<div class="ExternalClass865C9C2503EB409280ABD9885C36ED78"><p>Ja, an der HES-SO//FR immatrikulierte Studierende können ein Gesuch um Befreiung von den Studiengebühren stellen. Das Vorgehen zur Befreiung von den Studiengebühren steht auf SharePoint zur Verfügung (nur auf Französisch verfügbar): <a href="https://ged.hefr.ch/dsfr/forma/si/bsc/Pages/default.aspx?RootFolder=/dsfr/forma/si/bsc/Documents%20gnraux/Facturation%20-%20Taxes&FolderCTID=0x012000CBD7131E2DE6334AB7194C162B781C52&View=%7b13041801-0C38-4718-8700-98D37B5510C5%7d">Allgemeine Dokumente / Fakturierung - Studiengebühren</a><br></p></div>
Ist es möglich, während der Ausbildung ein Praktikum im Ausland zu absolvieren?Ist es möglich, während der Ausbildung ein Praktikum im Ausland zu absolvieren?<div class="ExternalClass786372BDB071490D9B562BF0741854CD"><p>Ja, während der Praxisausbildungsperiode 4 (4. Semester), wenn gewisse Bedingungen erfüllt sind.<br></p></div>
Kann ich bereits absolvierte Praktika anerkennen lassen?Kann ich bereits absolvierte Praktika anerkennen lassen?<div class="ExternalClass1825AA2DBCE74DA8BE65ED22347CE5C2"><p><span style="text-decoration:underline;">Bachelor in Pflege:</span><br>Nein, für das Bachelorstudium ist dies nicht möglich.<br><br><span style="text-decoration:underline;">Fachmaturität/Zusatzmodule:</span><br>Ja, für die Ausbildungen Zusatzmodule und Fachmaturität Gesundheit können spezifische praktische Erfahrungen in Organisationen und Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens anerkannt werden, die in den zwei Jahren vor Beginn der Ausbildung gemacht wurden. Für die Validierung eines spezifischen Praktikums müssen die Studierenden eine Arbeitsbestätigung oder ein Arbeitszeugnis des Arbeitgebers vorlegen. Dieses Dokument ist am ersten Ausbildungstag bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person der HEdS-FR einzureichen. Es muss die Dauer, die Art der Arbeit sowie das Verantwortungsniveau klar festhalten. Bei einer nicht fristgerechten Einreichung kann keine Validierung von bereits absolvierten spezifischen Praktika vorgenommen werden.<br></p></div>
Kann ich die Abfolge der Praxisausbildungsperioden (PAP) selbst wählen?Kann ich die Abfolge der Praxisausbildungsperioden (PAP) selbst wählen?<div class="ExternalClass7CAACA407DEC4BE1956916C025064638"><p>Die PAP müssen in verschiedenen Arten von Abteilungen oder Institutionen absolviert werden. Es gibt keine feste Abfolge zwischen den theoretischen Modulen und den PAP. Bis auf einige Ausnahmen, die ab dem zweiten Jahr erfolgen (spezifische Abteilungen wie Intensivstation, Notfallpflege, Palliativpflege usw.), können Sie die PAP ab der PAP1 bis zur PAP6 im dritten Jahr in allen Bereichen und Abteilungen absolvieren. <br></p></div>
Kann ich ein Stipendium oder Studiendarlehen beantragen?Kann ich ein Stipendium oder Studiendarlehen beantragen?<div class="ExternalClass91AECD32476847A6952FCFDC1B67EAB0"><p>Sofern die Bedingungen erfüllt sind (Finanzen, Alter), können Sie beim Kanton – oder in gewissen Fällen auch bei Ihrer Wohngemeinde – ein Stipendiengesuch stellen.<br>Dasselbe gilt für Studiendarlehen. Diese sind nach Abschluss der Ausbildung zurückzuzahlen.<br>Studierende aus anderen Kantonen werden gebeten, das entsprechende Formular beim Amt für Ausbildungsbeiträge ihres Kantons oder bei der Wohngemeinde ihrer Eltern zu verlangen.<br>Dem Gesuch sind folgende Unterlagen beizulegen:<br>- eine Bestätigung der Schule;<br>- eine Kopie der letzten Steuerveranlagung der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters;<br>- Ihre eigene Steuerveranlagung, wenn Sie vor dieser Ausbildung bereits berufstätig waren, und jene Ihrer Ehefrau bzw. Ihres Ehemanns, wenn Sie verheiratet sind;<br>- eine Kopie der Aufenthaltsbewilligung für Flüchtlinge;<br>- eine Kopie der Niederlassungs- oder Aufenthaltsbewilligung für Ausländerinnen und Ausländer.<br>Das Gesuchsformular für ein Stipendium oder ein Studiendarlehen steht <a href="https://www.fr.ch/de/eksd/abba">auf der Website des Amtes für Ausbildungsbeiträge (ABBA)</a> zur Verfügung.<br>Wenn Sie Ausbildungsbeiträge erhalten, bittet Sie die Abteilung für Ausbildungsbeiträge alle sechs Monate um eine Bestätigung der Hochschule, die bescheinigt, dass Sie das Studium fortsetzen. Dieses Dokument müssen Sie im akademischen Sekretariat unterzeichnen lassen. Reichen Sie dieses Formular nicht fristgerecht ein, wird Ihnen der zweite Teil des Ausbildungsbeitrags nicht überwiesen.<br></p></div>
Kann ich ins nächste Studienjahr übertreten, obwohl ich Module wiederholen muss?Kann ich ins nächste Studienjahr übertreten, obwohl ich Module wiederholen muss?<div class="ExternalClassCB347C41ACD34FD48A3F71E595750675"><p>Studierende, denen am Ende des Studienjahres höchstens 10 ECTS-Punkte fehlen (nicht bestandene PAP oder begründete Absenz an einer Prüfung), können bedingt in das nächste Jahr übertreten (bedingter Übertritt). Das Datum der Wiederholungsprüfung wird durch die Studienberaterin/den Studienberater in Absprache mit der/dem Modulverantwortlichen bestimmt. Am Ende des ersten Semesters des folgenden Jahres müssen die Studierenden zwingend sämtliche ECTS-Punkte erworben haben.<br></p></div>
Kann ich mein Auto beim Gebäude Mozaïk parkieren?Kann ich mein Auto beim Gebäude Mozaïk parkieren?<div class="ExternalClassE65DA232571A40C689A2AD3811A15FB4"><p>Die Parkplätze in der Tiefgarage und rund um das Gebäude sind ausschliesslich für das Personal der Schule und/oder für Personen mit einer Erlaubnis der Direktion reserviert. Die Studierenden dürfen diese Parkplätze nicht benutzen. Bei Nichteinhalten dieser Regelung gehen Sie das Risiko ein, eine Busse des kantonalen Hochbauamtes zu erhalten. An den umliegenden Strassen stehen wenige bis gar keine Parkplätze zur Verfügung.<br>Informationen zu den verfügbaren P+R-Anlagen sind auf der Webseite <a href="https://www.agglo-fr.ch/de/mobilitaet/p-r">P+R-PARKPLÄTZE</a> der Agglomeration Freiburg zu finden.<br></p></div>
Kann ich mein Fahrrad oder mein Motorrad an der Schule parkieren?Kann ich mein Fahrrad oder mein Motorrad an der Schule parkieren?<div class="ExternalClassB0B18311FBD34469B98C337EB50E8B6C"><p>Für motorisierte Zweiräder stehen in der Tiefgarage rund 20 Parkplätze zur Verfügung. Im Aussenbereich stehen an der Zeughausstrasse bei den Eingängen Nord und Süd des Gebäudes Mozaïk 2 x 52 Plätze für Fahrräder zur Verfügung. Unter dem Vorplatz beim Haupteingang (Westseite des Gebäudes) stehen ca. 110 gedeckte Plätze zur Verfügung.<br></p></div>
Können die Studiengebühren in Raten bezahlt werden?Können die Studiengebühren in Raten bezahlt werden?<div class="ExternalClassB92D8168933D41F797142EC52F7F3DCC"><p>Es besteht die Möglichkeit von Ratenzahlungen. Diese sind mit der Finanzabteilung zu vereinbaren.<br></p></div>
Muss ich das Praktikum im Ausland selbst organisieren oder übernimmt dies die Schule?Muss ich das Praktikum im Ausland selbst organisieren oder übernimmt dies die Schule?<div class="ExternalClassED1D0E667A924961BD66699163436085"><p>Grundsätzlich ist es die Aufgabe der/des Studierenden, einen Praktikumsort zu finden und mit diesem oder ggf. einer Organisation die Bedingungen des Aufenthalts auszuhandeln. Dennoch kann die Schule Vorschläge für Praktika oder Organisationen machen, die in der Vergangenheit Studierende aufgenommen haben.<br></p></div>
Muss ich für den Unterricht Berufskleidung oder Material kaufen?Muss ich für den Unterricht Berufskleidung oder Material kaufen?<div class="ExternalClassA757AAF5B0324CFE8945B860DA9B7CA9"><p>Ja, Sie müssen geeignete Berufskleidung beschaffen, um die Pflegeateliers an unserer Hochschule zu absolvieren. Dazu gehören eine Hose und ein Kasack. Beides ist in spezialisierten Geschäften erhältlich. Die Kosten für diese Kleidung und deren Reinigung tragen Sie selbst. Sie müssen auch ein Stethoskop kaufen. Die Hochschule kann Sammelbestellungen tätigen (Sie werden rechtzeitig darüber informiert).<br></p></div>
Muss ich für die Praktikums-/Praxisausbildungsperioden Berufskleidung kaufen?Muss ich für die Praktikums-/Praxisausbildungsperioden Berufskleidung kaufen?<div class="ExternalClass81BF3DE9F15A41169FF59129E58AD41A"><p>Nein, fast alle Praxisausbildungsstätten stellen Arbeitskleidung zur Verfügung. Erbringt eine Institution diese Leistung nicht, kann die Hochschule Kleidung zur Verfügung stellen. Nehmen Sie diesbezüglich mit Alejandro Scagliotti Kontakt auf: alejandro.scagliotti@hefr.ch, Tel. 026 429 60 78. Achtung: Sie können die von der Hochschule während der Praktikums-/Praxisausbildungsperiode zur Verfügung gestellte Kleidung selbst waschen, dürfen diese aber nicht am Praxisausbildungsort waschen lassen. Sie können die Arbeitskleidung aber auch ungewaschen zurückbringen und gegen saubere eintauschen. Am Ende des Praktikums muss die Kleidung zwingend ungewaschen in die Hochschule zurückgebracht werden.<br></p></div>
Muss ich meine Praktikumsplätze selbst suchen?Muss ich meine Praktikumsplätze selbst suchen?<div class="ExternalClass180FE29179934F3BAD1147EFC2BBF1E7"><p><span style="text-decoration:underline;">Bachelor in Pflege</span>:<br>Nein, als Bachelorstudentin oder Bachelorstudent müssen Sie dies nicht, es sei denn, Sie wollen in der PAP4 ein Auslandspraktikum absolvieren. In diesem Fall können Sie der/dem Verantwortlichen für die PAP4 im Ausland einen Vorschlag mit der Pflegeinstitution Ihrer Wahl unterbreiten.<br><br><span style="text-decoration:underline;">Fachmaturität/Zusatzmodule</span>:<br>Das nicht spezifische Praktikum müssen Sie selbst organisieren. Die Studierenden, die in einem Kanton ausserhalb der HES-SO wohnhaft sind, müssen auch das spezifische Praktikum selbst organisieren.<br></p></div>
Muss ich über einen eigenen Laptop verfügen? Muss ich über einen eigenen Laptop verfügen? <div class="ExternalClass451EA1E48AA04E7599CC548B82BCBA97"><p>Die an der HEdS-FR immatrikulierten Studierenden benötigen für einige Unterrichtssequenzen zwingend einen eigenen Laptop, der zuvor in die Informatikumgebung der HES-SO//FR integriert wurde.<br></p></div>
Nach welchen Grundsätzen erfolgt die Verteilung der Praktikumsplätze?Nach welchen Grundsätzen erfolgt die Verteilung der Praktikumsplätze?<div class="ExternalClass4722271F5FA3455CB43F13F4797E4CBB"><p>Die folgenden Grundsätze können je nach Situation berücksichtigt werden:<br>- bereits absolvierte Praktika und PAP<br>- obligatorische Typologie<br>- für zweisprachige Studierende: Sprache der PAP<br>- abwechselnde Besetzung der Plätze an entfernten Orten<br>- Besonderheiten der Praxisausbildungsstätte (Voraussetzung FaGe)<br>- Besonderheiten in Bezug auf den Ausbildungsverlauf (Wiederholung)<br>- spezifische Situation der/des Studierenden (Betreuungspflichten, Leistungssport)<br>- Wohnort<br></p></div>
Quels sont les horaires de travail durant la période de formation pratique (PFP) ?Quels sont les horaires de travail durant la période de formation pratique (PFP) ?<div class="ExternalClass33AE89F1C448453090D0C8B0958852CC"><p>​<span style="text-decoration:underline;">Filière Bachelor en soins infirmiers:</span><br>En principe les étudiant-e-s travaillent  5 jours par semaine et ont congé les samedis et dimanche et les jours fériés du canton de stage. Les heures de travail  mensuelles et les horaires correspondent en principe à ceux en vigueur dans le canton et les institutions. Des exceptions sont possibles pour des raisons pédagogiques (travail 1 - 2 weekends) selon les négociations particulières entre l'institution de soin et le site de formation. Les étudiant-e-s n'effectuent pas des horaires de 12 heures. L'encadrement par du personnel diplômé doit être garanti lors de tous les horaires. <br>En première et deuxième années vous avez, en principe, congé les samedis et dimanches ainsi que les jours fériés en vigueur dans le canton où se déroule la PFP, sauf négociation particulière entre l’institution et le site de formation (information disponible dans l'offre de formation ou les informations administratives). En troisième année, tous les horaires et jours de travail sont possibles (aussi soir et nuit).<br><br><span style="text-decoration:underline;">Programme MS-MC:</span><br>Vous effectuez tous les horaires de travail (les mêmes horaires que la personne qui vous encadre), sauf les horaires de nuit. L’étudiant-e a en principe congé les jours fériés.</p></div>
Sind gewisse Praxisausbildungsperioden (PAP) obligatorisch?Sind gewisse Praxisausbildungsperioden (PAP) obligatorisch?<div class="ExternalClass20D32DC8ACA546169AB1638DF0967F83"><p>Die obligatorische Typologie besteht in der Absolvierung von mindestens einer PAP in den folgenden Bereichen:<br>- Somatische Pflege im Bereich der Medizin oder der Chirurgie mit ihren Spezialitäten<br>- Pflege in den Bereichen geistige Gesundheit und Psychiatrie<br>- Pflege in der Geriatrie (Langzeitpflege Spitex oder Pflegeheim)<br>- Andere, spezifischere Pflegebereiche (Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Pädiatrie, Rehabilitation, Akutpflege, Notfall, Intensivpflege, Langzeitpflege, Anästhesie, Aufwachraum, Polyklinik usw.). Diese Kategorie ist abhängig vom Angebot der Institutionen.<br></p></div>
Stehen an der Hochschule Notfallapotheken zur Verfügung?Stehen an der Hochschule Notfallapotheken zur Verfügung?<div class="ExternalClass6C90B35D9C804F4683AD4FBA504B6C59"><p>Im Gebäude stehen mehrere Apotheken zur Verfügung. Ihre Standorte sind beschildert und mit einem Piktogramm gekennzeichnet.<br>Gemäss den geltenden Richtlinien dürfen in einer solchen Apotheke keine Medikamente zur Verfügung gestellt werden. Jede Person ist für sich selbst verantwortlich und trägt die Medikamente, die sie allenfalls benötigt, bei sich.<br></p></div>
Stehen den Studierenden Drucker zur Verfügung?Stehen den Studierenden Drucker zur Verfügung?<div class="ExternalClass1A5A57AAFCBD40B08739F00CBB014DF3"><p>In den Stockwerken mit Kursräumen und in der Bibliothek stehen Multifunktionsdrucker zur Verfügung.<br></p></div>
Stimmt es, dass es eine Videothek hat?Stimmt es, dass es eine Videothek hat?<div class="ExternalClass1168EFB4C6164B31B8F3E71D27DA2D82"><p>Ja, in der Bibliothek stehen DVDs und CD-ROMs für den Gebrauch der Studierenden und des Personals zur Verfügung. Die Computer in der Bibliothek sind mit DVD-Lesegeräten ausgestattet.<br></p></div>
Verfügt die HEdS-FR über einen Informatikraum?Verfügt die HEdS-FR über einen Informatikraum?<div class="ExternalClass90C49138F3CC4868AA2EE8BC6C980101"><p>Nein, die HEdS-FR hat keinen Informatikraum mit installierten Computern und freiem Zugang (in der Bibliothek des Gebäudes Mozaïk stehen sechs Computer für Literaturrecherchen zur Verfügung).<br></p></div>

 Filtern

© 2017 Sinfo - All rights reserved